Therapiegebiete

Ein Überblick über unsere wichtigsten Therapiegebiete.

Zentrales Nervensystem (ZNS)

Teva hat sich zum Ziel gesetzt, Medikamente zu liefern, die die Bedürfnisse von Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) und deren Familien erfüllen.

Als weltweit führendes Unternehmen für Behandlungen von Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) bietet Teva Produkte zur Behandlung von Patienten mit neurologischen und neurodegenerativen Erkrankungen, Schmerzen und Schlafstörungen in Ländern der ganzen Welt an.

Teva entwickelt außerdem innovative Lösungen bei Migräne und sozial verantwortungsvolle Schmerzbehandlungen.

Versorgung bei Atemwegserkrankungen

Teva hat sich zum Ziel gesetzt, Patienten, die an Atemwegserkrankungen leiden, einschließlich Asthma, allergischer Rhinitis, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) und Cystischer Fibrose (CF), qualitativ hochwertige Behandlungen zu bieten. Unsere innovative Herangehensweise an die Versorgung bei Atemwegserkrankungen konzentriert sich darauf, Therapien mithilfe neuartiger Verabreichungssysteme und Medikamente, die zur Erfüllung der Patientenbedürfnisse entwickelt wurden, zu optimieren.

Dabei legt Teva den Schwerpunkt auf zwei große Probleme bei derzeitigen Behandlungen für Atemwegserkrankungen: 1) Therapietreue und Compliance und 2) die Behandlung von Asthma, das trotz der Anwendung einer Standardbehandlung nicht kontrolliert werden kann.

Onkologie und Schmerzmanagement

Wir verändern das Leben von Krebspatienten grundlegend. Wir liefern verschiedene Therapien, darunter mehrere Biologika, die einen Teil des Behandlungsschemas für Krebspatienten ausmachen. Teva bietet außerdem wirksame Lösungen für die Schmerzbehandlung bei erwachsenen Krebspatienten.

Teilen Sie diese Seite auf: